Die Aromatherapie ist ein Teilbereich der Phytotherapie

(Pflanzenheilkunde) in der mit reinen ätherischen Ölen gearbeitet wird. Sie ist eine Komplementärmedizin und versteht sich als Ergänzung zu den anderen Therapieformen. Sie ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Sie dient zur Erhaltung, respektive Verbesserung des psychischen und physischen Wohlergehens. Die Selbstheilungskraft wird aktiviert und die Gesundheit und das Wohlbefinden wird gefördert.

 

Als dipl. Aromatherapeutin zeige ich dir diverse Anwendungen mit:

  • ätherischen Ölen
  • Hydrolaten
  • fetten Trägerölen
 

Themen:

  • Frauenbeschwerden 
    • Menarche bis Menopause
    • PMS
    • hormonelle Dysbalancen
    • Akne
    • Schlafstörungen
    • Harnwegs- und Pilzinfektionen
  • Schwangerschaft, Baby, Kinder & Teens
  • physische und psychische Beschwerden
  • bei Reizüberflutung und Unruhe
  • in der Sterbebegleitung
  • Palliativ
  • vorbeugen und unterstützend in allen Lebenslagen
  • Wohlbefinden fördern
  • und viele weitere Themen nach deinen Bedürfnisse

 

Aromamassage 

Du suchst für dich das passende ätherische Öl aus und darfst dann einfach geniessen. 

 

Brauchst du ein offenes Ohr und möchtest einfach erzählen was dich bedrückt:

Ich höre dir gerne zu. Wenn du magst kannst du dir eine Anwendung aus ätherischen und fetten Ölen und oder auch ein Hydrolat aussuchen, welches dich in deinem Wohlbefinden unterstütz oder dir Erleichterung bringt.

 

 

 

 

Mitglied beim Verein: